Auszug einiger Objekte...

...aus dem sakralen und profanen Bereich, die in dem Zeitraum
von 1994 bis 2005 von uns bearbeitet wurden bzw. werden.

1994 Kath. Kirche St. Kilian in Oberelsbach
Stattlicher Saalbau mit Turmfassade, 1765-84 von Joh. Michael und Georg Schmidt.
Reiche Stuckarbeiten. Aufwendiger Hochaltar 1750, Altarblatt Kiliansmarter. Seitenaltäre 1775.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung – Raumschale und Ausstattung.

1994/95 Kath. Kirche St. Ottilie in Ginolfs/Rhön
Einfacher Bau, 1617, Ausstattung z.B. Altäre um 1740, Kanzel um 1600
Ausgeführte Arbeiten: Festigungs-, Putz und Stuckarbeiten, Neufassen der Raumschale, Teilfreilegung der vorhandenen Malerei, Restaurierung der Ausstattung wie Altäre, Figuren, bemalte Brüstung usw. Neues Marmorieren des Orgelgehäuses, Überarbeiten bzw. Überfassen der Holzeinbauten wie Türen, Fußböden usw.

1995 Kath. Kirche St. Barbara in Untersambach
Bau um 1771, Altar um 1700, Figuren 16. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung – Raumschale und Ausstattung, Zuarbeiten für das Restaurierungskonzept.

1995/96 Kath. Kirche St. Elisabeth in Trimberg
Saalbau, erste Hälfte 18. Jhdt. Ausstattung: ausgezeichneter Hochaltar um 1770 von Peter Wagner. Die Wandmalereien sind spätestens ins 15. Jhdt. zu datieren.
Ausgeführte Arbeiten: Festigungs-, Putz- und Stuckarbeiten, Neufassen der Raumschale (Kalk), Restaurierung der Ausstattung wie z. B. Altäre, Skulpturen, bemalte Brüstung usw. Neumarmorieren des Orgelgehäuses und Vergolden der Ornamente und Überarbeiten bzw. Überfassen der Holzeinbauten wie z. B. Türen, Fußböden usw. Bei der vorhandenen Malerei wurden die zum Großteil unsachgemäßen Überarbeitungen (Zement und Gipsputze) abgenommen. Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen am Deckengemälde.

1995 Kath. Kirche in Obermaubach/Aachen
Eine der wenigen in Freskotechnik angelegten Malereien (Kreuzwegstationen) aus der Zeit um 1930
Ausgeführte Arbeiten: Festigungs-, Putz und Stuckarbeiten, Neufassen der zu den Fresken gehörenden Raumfassung aus der Zeit um 1930. Freilegen, Sichern und Festigen eines Teilbereiches der Fresken (Kreuzwegstation). Für das Konservierungs- und Restaurierungskonzept wurde eine Station ausgewählt und komplett fertiggestellt (d. h. Freilegen, Festigen, Putzergänzungen und Retusche). Anhand dieser Musterfläche sollen die noch vorhandenen Stationen evtl. freigelegt und restauriert werden.

1996 Kath. Kirche St. Bonifatius in Windshausen
Neugotisch 1889 (neugotische Ausmalung im Kirchenschiff und Chorraum)
Ausgeführte Arbeiten: Befunduntersuchung, Festigungs-, Putz- und Stuckarbeiten, Durchführen der Neugestaltung im Kirchenschiff, Restaurierung der Ausstattung wie Altäre, Figuren, Emporenbrüstung, neues Fassen (Holzimitation) und Vergolden des Orgelgehäuses, Überarbeiten bzw. Überfassen der Holzeinbauten wie Türen, Fußböden usw. Bei der vorhandenen Malerei wurden jüngere Ausbesserungen abgenommen und eine Kartierung sowie Dokumentation durchgeführt. Anschließend wurde die Malerei gesichert. Die im Chorraum freigelegten Teilbereiche wurden als Musterfläche für eine evtl. spätere Rekonstruktion und des hierfür notwendigen Kostenaufwandes durchgeführt.

1996 Kath. Kirche St. Pankratius in Sondernau
Chorraum im Kern mittelalterlich, Langhaus um 1600. Ausstattung um 1750
Ausgeführte Arbeiten: Festigungs-, Putz- und Stuckarbeiten, Neufassen der Raumschale, Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten im Bereich der Ausstattung: z. B. Altäre, Kanzel, Skulpturen usw. Neufassen des Orgelprospektes (Marmorieren und Vergolden).

1996/97 Ev. Luth. Kirche Sankt Oswald in Zeilfeld
Bau um 1700, Fenstergewände und Eingangsportal (Naturstein)
Ausgeführte Arbeiten: Zustands- und Schadensdokumentation, Schadenskartierung, restauratorische Voruntersuchung. Erstellen eines Restaurierungskonzeptes. Ausführen der Restaurierungsarbeiten.

1996/97 Ev. Kirche in Bahra Chorturmkirche des 14. Jhdt., 1718 umgebaut. Ausstattung bzw. Einrichtung um 1718. Stuckaturen von 1789. Ausgeführte Arbeiten: Befunduntersuchung, Festigungs-, Putz- und Stuckarbeiten, Neufassen der Raumschale (Kalk).

1997 Kath. Kirche in Weisbach
Ausstattung um 1750 – Rokoko
Ausgeführte Arbeiten: Zuarbeiten für ein Restaurierungskonzept und der Kostenermittlung für den Bereich der Ausstattung.

1997 Kath. Pfarrkirche in Oberelsbach
Orgelprospekt um 1896
Ausgeführte Arbeiten: Neufassen bzw. Restaurieren des Orgelgehäuses- und Prospektes.

1997 Ev.- Luth. Pfarrhaus in Römhild
Fachwerkbau aus dem 15. Jhdt. mit späteren Umbauten
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung im Innenbereich, Zuarbeiten für ein Restaurierungskonzept.

1997/98 Steinthalkapelle Hammelburg
Bau um 1740 mit Stuckaturen und Deckengemälden aus der Erbauungszeit
Ausgeführte Arbeiten: Befunduntersuchung, Zuarbeiten für ein Restaurierungskonzept, (unter anderem für die Deckengemälde, Stuckdecke mit den dazugehörigen Stuckaturen usw.). Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten im Bereich der Ausstattung wie Altäre, Kanzel, Empore, Figuren usw.

1997 Ev.- Luth. Pfarrkirche Linden/Thür.
Südl.- und westl. Eingangsportal (Naturstein)
Ausgeführte Arbeiten: Messbildaufnahme, Zustands- und Schadensdokumentation, Schadenskartierung Befunduntersuchung, Erstellen eines Restaurierungskonzeptes. Ausführen der Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten.

1997 Kath. Kirche in Haard/Nüdlingen
Neuromanische Ausstattung (Hochaltar, 2 Seitenaltäre), versch. barocke Skulpturen usw.
Ausgeführte Arbeiten: Umfangreiche Restaurierung der neuromanischen Altäre. Restaurierung einzelner Ölgemälde und Skulpturen.

1997 Kath. Kirche in Hallerndorf
Neu angefertigtes (großes) Orgelprospekt
Ausgeführte Arbeiten: Gestaltungsvorschlag, Neufassen und Vergolden des Orgelgehäuses.

1997/98 Ev. Pfarrhaus in Ummerstadt
Fachwerkbau aus dem 16. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung im Innen- und Außenbereich, Restaurierungskonzept.

1997/98 Ev. Kirche in Rieth / Thür.
Dorfkirche, spätromanischer Chorturm, barockes Langhaus 1682, Kanzel 1780.
Ausgeführte Arbeiten: Befunduntersuchung (Nachbefundung), Festigungs-, Putz- und Stuckarbeiten, Neufassen der Raumschale (Kalk), Rekonstruktion der Deckenfassung.

1998 Ev.- Luth. Pfarrhaus in Heldburg
Fachwerkbau aus dem 15. Jhdt. (mit späteren Umbauten)
Ausgeführte Arbeiten: Fassade: Restauratorische Befunduntersuchung, Musterflächen, Restaurierungskonzept.

1998 Stadtkirche Christuskirche in Hildburghausen
Barockbau (1781 - 1785) von A. F. v. Keßlau) in Form einer Kombination von Zentral- und Langbau.
Ausgeführte Arbeiten: Stuckdecke: Zustands- und Schadensdokumentation, Schadenskartierung, Erstellen eines Maßnahmenkataloges zur Behebung der Schäden an der Stuckdecke, Sicherungsmaßnahmen an der Stuckdecke.

1998 Ev. Stadtkirche „Unsere lieben Frauen“ in Heldburg
Dreischiffige Hallenkirche 1502 und 1537
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung bzw. Befunddokumentation.

1998 Kath. Kirche in Schönau a. d. Brend
Ausstattung um 1700
Ausgeführte Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten im Bereich der Ausstattung z. B. Altäre, Kanzel, Figuren usw. Konservierungsarbeiten einzelner Kreuzwegstationen und des Altarbildes (Ölgemälde).

1998 Kath. Kirche in Althausen
Ausstattung um 1700
Ausgeführte Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten im Bereich der Ausstattung z.B. Altäre, Kanzel, Figuren usw.

1998 Ev. Kirche in Hohenberg
Orgelgehäuse um 1800
Ausgeführte Arbeiten: Gestaltungsvorschlag, Neufassen bzw. Restaurieren des Orgelgehäuses- und Prospektes.

1998 Kath. Kirche in Brand
Orgelgehäuse um 1760 mit Figuren, Wappen und Schleierbretter
Ausgeführte Arbeiten: Neufassen bzw. Restaurieren des Orgelgehäuses- und Prospektes (Marmorieren und Vergolden).

1999 Kath. Kirche in Roth (Rhön)
Orgelgehäuse um 18. Jh. (Teilrekonstruktion des Gehäuses durch den Orgelbauer)
Ausgeführte Arbeiten: Neufassen bzw. Restaurieren des Orgelgehäuses- und Prospektes. Freilegen des orig. Bestandes, Fassen der Neuteile (Rekonstruktion) nach Befund. Vergolden der neu angefertigten (geschnitzten) Ornamentik.

1999 Ev.- Luth. Pfarrhaus in Heldburg
Fachwerkbau aus dem 15. Jhdt. mit Anbauten aus dem 16. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Voruntersuchung, Restauratorische Leitung, Musterachsen, Nachbefundung

1999 Ev. Pfarrhaus in Römhild
Fachwerkbau aus dem 15. Jh. mit späteren Umbauten
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung (Fassade)

1999 Ev.- Luth. Pfarrkirche Linden/Thür.
Südl.- und westl. Eingangsportal, Fenstergewände (Naturstein)
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Voruntersuchung, Ausführen der Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten.

1999 Ev.- Luth. Kirche, Römhild
Sechs Sandsteinepithapien im nördl. und südl. Seitenschiff – Datierung um 17. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Befunduntersuchung und Erstellen eines Restaurierungskonzept für sechs Sandsteinepitaphen in der Evang.- Luth. Kirche zu Römhild. Ergänzen des hist. Verputzes, Neufassen (Kalken) von Teilbereichen der Wandflächen.

1999 Holzbildstock mit Steinpostament in Hofbieber
Abgefaßter Pfosten mit korinthischem Kapitell. Neuromanische Ädikula mit gewelltem Blechdach und neuer Madonnenfigur (Bildstock um 1882).
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung, Restaurierungskonzept, Bestandssicherung, Neufassen des Gehäuses nach Befund.

1999 – 2000 Rathaus in 98663 Heldburg
Kernpunkt des Objektes ist der etwa zur Mitte des. 15. Jhdt. entstandene fast quadratische Mittelteil des Gebäudes, welcher ursprünglich als Rathausbau errichtet wurde.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung im Innen- und Außenbereich, Restauratorische Leitung.

1999 - 2000 -2001 Kath. Kirche St. Kilian in Oberelsbach
Stattlicher Saalbau mit Turmfassade, 1765-84 von Joh. Michael und Georg Schmidt Reiche Stuckarbeiten. Aufwendiger Hochaltar- 1750, Altarblatt Kiliansmarter, Seitenaltäre 1775.
Ausgeführte Arbeiten: Restaurierungs- und Konservierungsmaßnahmen an der Ausstattung z. B. Hauptaltar, Seitenaltäre, Kanzel, Emporenbrüstung, Beichtstühle, Chorgestühl, Skulpturen, Kreuzwegstation usw. Altarblatt: Freilegen auf die orig. Fassung von J.P Herrlein (Leinwandgemälde 2,50m x 6,00 m, um 1700) Freilegen der Erstfassung des Tabernakels von 1620.

1999 Ev.- Luth. Kirche in Westenfeld
Langhaus im Wesentlichen bauzeitlich von 1578/79 mit Doppelempore und Decke von 1731 sowie südlichem Eingangsportal ebenfalls von 1731
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung, Restaurierungskonzept, Bestandssicherung (Wandmalerei).

1999 – 2000 Ev.- Luth. Kirche Queienfeld
Dorfkirche mit spätgotischem Turm und Langhaus von 1712. Chorraum: Freigelegte Bildfolge auf der Nordwand, welche die Verbindung zwischen altem und neuem Testament darstellt sowie je ein freigelegtes Weihekreuz auf der Nord- und Ostwand.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung, Vorgaben für ein Konservierungs- und Restaurierungskonzept. Konservatorische und restauratorische Maßnahmen für den Bereich der Wandmalerei im Chorraum.

1999 – 2000 - 2001 Ev.- Luth. Kirche, Behrungen
Im Kern spätgotische Dorfkirche (1518/19). Wurde um 1656 umfangreich erneuert Langhaus mit Doppelempore auf der Nord- und Westseite und kassettierter Flachdecke von 1834 Altar, Kanzel und Orgelprospekt stammen aus der 1. Hälfte des 18. Jhdt. Chorraum mit Chorgestühl, Orgelempore und Flachdecken
Ausgeführte Arbeiten - Innenraum: Restauratorische Befunduntersuchung, Restaurierungskonzept, Gestaltungsvorschlag, Anlegen von Musterflächen usw. Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten sowie Freilegungsarbeiten am Orgelgehäuse und -prospekt.. Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten sowie Freilegungsarbeiten im Bereich des Chorgestühls, Hochaltar, Chorschranke, Altargemälde. Ausgeführte Arbeiten im Bereich der Fassade: Befunduntersuchung, Sichern des hist. Putzes (von 1664), Anfertigen einer Kartierung, Aufstellen eines Konservierungs- und Restaurierungskonzeptes.

1999 Ev.- Luth. Pfarrhaus in 98631 Berkach
Das Fachwerkgebäude war ursprünglich als Sichtfachwerk konzipiert, ist heute jedoch komplett mit einer Putzschicht überdeckt. Laut Inschrift über dem nördlichen Haupteingang wurde das Gebäude 1719 als Pfarrhaus gebaut.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung, Bestandssicherung (Sichern der Wandmalerei).

1999 – 2000 „Orgelprospekt“ in der Ev.- Luth. „St. Nikolaus“ Kirche in 98646 Pfersdorf
Im Jahre 1716 wurde die bis heute noch nahezu komplett in ihrer bauzeitlichen Substanz erhalten gebliebenen Orgel durch Meister Caspar Schippel aus Hildburghausen gefertigt und eingebaut.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung, Gestaltungsvorschläge und Anlegen von Musterflächen. Rekonstruktion der Erstfassung. Freilegen und Retuschieren der bemalten Prospektpfeifen.

1999 Ev.- Luth. Pfarrkirche in Gleichamberg
Spätgotische Kirche mit Chorturm und Sakristeianbau an der Nordseite (Ursprung vermutlich 14. Jhdt.)
Ausgeführte Arbeiten - Fassade: Restauratorische Befunduntersuchung, Restauratorische Leitung, Gestaltungsvorschlag, Musterflächen.

2000 Orgel in der Ev.- Luth. Kirche Weißenbrunn
Das ursprüngliche Orgelgehäuse und der Prospekt von 1767 (1788 gemalt worden) wurden durch einen größeren Umbau 1905/06 verändert und neu gestaltet. Vermutlich stammen auch die Schleierbretter an der linken und rechten Seite aus dieser Zeit.
Ausgeführte Arbeiten: Neufassen bzw. Restaurieren des Orgelgehäuses und –Prospektes. Neuvergolden der Ornamentik.

2000 Kath. Pfarrkirche Maria Geburt in Hohenroth, Lkr. Rhön-Grabfeld
Hochaltar, Seitenaltäre, Kanzel und Skulpturen um 1720
Ausgeführte Arbeiten: Restaurierungs- und Konservierungsmaßnahmen an der Ausstattung z. B. (Hauptaltar, 2 Seitenaltäre, Kanzel, Emporenbrüstung, Beichtstühle, Chorgestühl, Skulpturen, Kreuzwegstation Altarblatt, Auszugsgemälde usw.). Restaurierung der Kreuzwegstation (Leinwandgemälde).

1999 – 2000- 2001- 2002 Kath. Kirche St. Johannes der Täufer in Fulda-Johannesberg
Barockaltäre, Kanzel, Emporenbrüstung usw. um 1764, Kreuzwegstation (Leinwandgemälde), Skulpturen.
Ausgeführte Arbeiten: Konservatorische und restauratorische Maßnahmen an der Ausstattung z. B. Nachbefundung, Freilegungsarbeiten im Bereich der Altäre auf einer der älteren Fassungen. Bildhauerische Ergänzungen, Kittungs- und Retuschierarbeiten usw. Vergolderarbeiten, Bearbeiten der Gemälde (Altarblatt, Gemälde im Auszug). Restauratorische und konservatorische Maßnahmen im Bereich der Kreuzwegstation (Leinwandgemälde) und Skulpturen.

2000 Orgelprospekt/Orgelgehäuse in der Ev.- Luth. Kirche Schottenstein
Die Orgel befindet sich auf der Westempore und wurde im Jahre 1875 vom Orgelbaumeister Johann Wolf von Bayreuth gefertigt
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung, Restaurierungskonzept, Anlegen von Musterflächen usw. Konservierungs- und Restaurierung des Orgelgehäuse und Prospektes. Bildhauerische Ergänzungen, Vergolderarbeiten.

2000 Historisches Rathaus in Hildburghausen
Dreigeschossiger Bau um 1590 (im Kern Reste des vermutl. im 13 Jh. errichteten Baues)
Ausgeführte Arbeiten: Konservatorische und restauratorische Arbeiten in der ehem. Türmerwohnung (jetzt Museum) Sichern der zu erhaltenden Raumfassungen. Stuck- und Putzarbeiten. Neufassen der Decken- und Wandflächen (Kalk), Rekonstruktion der hist. Raumfassungen .

2001 Kath. Pfarrkirche in Margretenhaun - Fulda
Barocker Hochaltar – Anfang des 18. Jhdt. (künstlerisch u. kunsthistorisch wertvolles Objekt)
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Voruntersuchung.

2001-2002 Ev. Kirche Wallenrod
Ältesten Bauteil bildet der gotische Chorraum (Erdgeschoss des Turmes), dessen ursprüngliche Ausmalung bei der Renovierung 1928 wieder entdeckt und erneuert wurde. Das Langhaus (Schiff: 17,70 x 11,70) mit West- und Nordempore wurde im Jahr 1728 erbaut.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Voruntersuchung, Erstellen eines Konzeptes für die auszuführenden Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten.

2001 Kath. Pfarrkirche Dipperz-Fulda
Orgelgehäuse
Ausgeführte Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierung des Orgelgehäuse und -prospektes Bildhauerische Ergänzungen, Vergolderarbeiten.

2001 Kirche St. Andreas/Krypta Neuenberg-Fulda
Krypta mit Malerei und Putz aus dem frühen 11. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Herstellen und Ergänzen des mittelalterlichen Verputzes nach Vorgabe der leitenden Dipl. Restauratorin Christine Kenner.

2001 Forstamt Heldburg (ehem. herzogliches Forstamt)
Das als Amtshaus um 1895/1900 errichtete zweistöckige Gebäude entstand in Anlehnung an das Wasunger „Damenstift“ nach Plänen des Architekten Otto Hoppe, Meiningen. Es handelt sich um einen besonders aufwändig dekorierten Fachwerkbau mit Turm, dessen ziegelgemauertes Erdgeschoss auf einem Sandsteinsockel errichtet wurde.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung, restauratorische Leitung, Anlegen von Musterflächen

2001 Kath. Kirche Kleinsassen (Lkr. Fulda)
Die kath. Pfarrkirche St. Laurentius ist ein barocker Putzbau aus dem Jahre 1783
Ausgeführte Arbeiten: Konservatorische und restauratorische Maßnahmen an der Ausstattung z. B. Nachbefundung, bildhauerische Ergänzungen, Kittungs- und Retuschierarbeiten usw. Vergolderarbeiten, Bearbeiten der Leinwandgemälde (Altarblatt, Gemälde im Auszug). Neufassen des Hochaltares als Marmorimitation (Angleichen an die aus Stuckmarmor gefertigten Seitenaltäre). Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen im Bereich der aus Stuckmarmor gefertigten Seitenaltäre und der Kanzel. Ergänzen der fehlenden Stuckarbeiten. Raumschale: Restauratorische Voruntersuchung. Freilegen der bauzeitlichen Malerei im Bereich des Chorbogens, Kitten der Fehlstellen, Retusche und malerische Ergänzungen. Konservatorische und restauratorische Maßnahmen am bauzeitlichen Deckengemälde (vermutl. J.P. Herrlein).

2001-2002 Alte Pfarrkirche in Tann-Lahrbach (Lkr. Fulda)
LAHRBACH, OT der Stadt Tann/Rhön, ist im örtlichen Landkreis Fulda zwischen Tann und Hilders gelegen. Bei der alten Pfarrkirche handelt es sich um ein Baudenkmal aus dem 17. Jahrhundert. Sie zählt zu den sog. Echter Kirchen, vom Würzburger Bischof Julius Echter um 1607 errichtet. Der Turmbau stammt aus älterer Zeit (wohl um 1523). Besondere kunsthistorische Bedeutung haben die unter den lnnenanstrichen und Überputzungen verborgenen reichen Ausmalungen aus der Erbauungszeit und aus späteren Zeiten. Bedeutend ist auch die kleine Orgel. Bei den Barockaltären handelt es sich um spätere Zufügungen, welche im Laufe der Zeit weiter verändert wurden, so vor allem in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Ausgeführte Arbeiten: Raumschale: Kirchenmalerarbeiten, Restauratorische und konservatorische Arbeiten z. B. Nachuntersuchung, Bestandssicherung, Stuck- und Putzarbeiten, Neuanstrich (Kalken) mit farbigen Absetzungen usw. Freilegen der bauzeitlichen Malerei (Julius Echter) im Bereich des Chorbogens, Schließen der Fehlstellen, Retusche usw. Ausstattung: Hochaltar, Seitenaltäre, Kanzel, Kreuzwegstation, Skulpturen, Brüstung, Orgelgehäuse usw. Allgemeine restauratorische und konservatorische Maßnahmen. wie z. B. Sichern der Malschichten, Auskitten der Fehlstellen, Retusche usw. Freilegen der 2. Fassung an der Emporenbrüstung. Freilegen auf die 1. Fassung am Orgelgehäuse.

2001-2002 Ev. Pfarrkirche St. Georg Mengeringhausen (Bad Arolsen)
Der Chorraum wurde teilweise von Friedrich Torwart, einem Schüler von Lucas Cranach im Jahre 1572 ausgemalt. Gräfin Anna von Waldeck ließ Gewölbe und Wandflächen mit Bildern, Girlanden und Wappen des Freiherren der Grafschaft ausmalen. Hierzu gehören auch die unteren Bildtafeln an der Nord- und Südwand des Chorraumes. Die Gemälde im oberen Teil der Wandflächen ließ 1607 zu Ehren der verstorbenen Gräfin Anna ihr Sohn Graf Franz 1. hinzufügen.
Ausgeführte Arbeiten: Wandmalerei im Bereich des Chorraumes: Beurteilung des Zustandes der jeweiligen Fassung (Malerei, Putz, Wandanstriche usw.) auf die Oberflächenzustände Feststellen des aktuellen Schadenbildes, Arbeitsproben, Erstellen eines Konzeptes für die auszuführenden Konservierungsmaßnahmen.

2001- 2002 Kath. Kirche Wolferts (Lkr. Fulda)
Neuromanischer Altar der nur noch in Teilbereichen erhalten ist. Volksaltar aus Basaltsäulen gefertigt
Ausgeführte Arbeiten: Erstellen eines Konzeptes für die auszuführenden Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten Gestaltungsvorschläge für die Umgestaltung des Volksaltares (farbige Skizzen mit Beschreibung, Materialbestimmung usw.)

2002 Ev. Pfarrkirche Linden
Ev. Kirche Chorturmkirche von 1739/40 mit rechteckigem Schiff und eingezogenem, turmtragenden Chor sowie Sakristei in der Nordostecke. Turmobergeschoß von 1889. Das Innere mit Doppelempore an der Nord- und Südseite des Schiffes und Orgelempore im Westen. Chorschranken mit Lesekanzel; Kanzel mit tragender Mosesfigur sowie virtuosem figürlichem und vegetabilem Schnitzwerk aus der Bauzeit.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung (Raumschale und Ausstattung), Restaurierungskonzept.

2002 Ehemaliges Rathaus in Gellershausen
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung

2002 Ev. Kirche Hartershausen (Lkr. Vogelsberg)
Kleiner frühgotischer Rechteckbau, Stuckdecke um 17. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Befunduntersuchung, Restaurierungskonzept für die Stuckdecke

2002 Kath. Kirche Oestrich-Winkel
Barocker Hochaltar mit Skulpturen und Altargemälden, 17. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten am Hochaltar

2002 Kath. Kirche Oberthulba
Neues (großes) Orgelprospekt
Ausgeführte Arbeiten: Künstlerische Neugestaltung des Orgelprospektes (Farbige Gestaltung, Vergolderarbeiten usw.)

2002 Kath. Kirche Flieden (Lkr. Fulda)
Barocke Kreuzigungsgruppe 17. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten an der „Barocke Kreuzigungsgruppe“

2002 Kath. Kirche Flieden-Döngesmühle (Lkr. Fulda)
Ausgeführte Arbeiten Voruntersuchung im Bereich der Raumschale und Hochaltar. Erstellen eines Restaurierungskonzept für die auszuführenden Arbeiten an der Raumschale und Hochaltar

2002/03 Ev. Kirche Mengeringhausen
Hochaltar mit Skulpturen und Altargemälde aus dem 17. Jhdt.
Auszuführende Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten am Hochaltar: Freilegen der 2. Fassung am Altarkorpus und der Ornamentik. Freilegen der Skulpturen auf die Erstfassung. Rekonstruktion der Zweitfassung. Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen am Altarblatt und Auszugsgemälde

2003 Kath. Kirche Hosenfeld-Blankenau (Lkr. Fulda)
Kirchenbau um 1568-69, Hochaltar und Kanzel, um 1690
Auszuführende Arbeiten. Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten sowie Bildhauerarbeiten am Hochaltar und der Kanzel (Freilegen der 1. Fassung in Teilbereichen des Altares und der Kanzel) Partielle Rekonstruktion der Erstfassung.

1999 – 2000- 2001- 2002- 2003 Kath. Kirche St. Johannes der Täufer Fulda- Johannesberg
Ausgeführte Arbeiten: Barockaltäre, Kanzel, Emporenbrüstung usw. um 1764, Kreuzwegstation (Leinwandgemälde), Skulpturen. Konservatorische und restauratorische Arbeiten an der Ausstattung z. B. Nachbefundung, Freilegen der Altäre auf einer der älteren Fassungen. Bildhauerische Ergänzungen, Kittungs- und Retuschierarbeiten usw. Vergolderarbeiten, Bearbeiten der Gemälde (Altarblatt, Gemälde im Auszug). Restauratorische und konservatorische Maßnahmen im Bereich der Kreuzwegstation (Leinwandgemälde) und Skulpturen.

Aktuell 2004 Orgelprospekt und Epitaph
Auszuführende Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten

2003 Ev. Pfarrkirche Nieder- Moos (Lkr. Vogelsberg)
Ev. Pfarrkirche 1784 – 90 von Joh. Georg Link aus Brückenau
Auszuführende Arbeiten: Voruntersuchung im Bereich der Raumschale und Hochaltar. Zuarbeiten für ein Restaurierungskonzept für die auszuführenden Arbeiten an der Raumschale und Hochaltar

2003 Ev. Kirche in Haunetal-Odensachsen
Frühbarockes Orgelprospekt (von 1660)
Ausgeführte Arbeiten: Voruntersuchung – Prospekt, bemalte Orgelpfeifen usw.

2003 - 2004 Kath. Pfarrkirche Rödelmaier- Bad Neustadt/S.
Kath. Pfarrkirche St. Bartholomäus, Turm mittelalterlich, im übrigen Neubau von 1762 mit gleichzeitiger Ausstattung. Deckenbilder von Johann Peter Herrlein Mariae Himmelfahrt – 1763 ebenso wie die heute übertünchte (und jetzt freigelegte) Chorbogenmalerei.
Auszuführende Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten im Bereich der gesamten Ausstattung d. h.: Hochaltar, Seitenaltäre, Kanzel, Skulpturen, Leinwandgemälde, Kreuzwegstation usw. Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten im Bereich der Raumschale, Nachuntersuchung usw. Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten im Bereich der großen Deckengemälde Freilegen der Chorbogenmalerei von Johann Peter Herrlein (Umfangreiche Freilegungsarbeiten)

2004 Kath. Wallfahrtskirche Ipthausen
Kath. Kirche „Maria Geburt“ 1746-54. Barocke Natursteinfassade (Westfassade) Ausgeführte Arbeiten: Retusche im Bereich der Natursteinergänzungen sowie Ergänzungen mit Steinersatz

2001 – 2003- 2004 Kirche St. Andreas/Krypta Fulda-Neuenberg
Krypta mit Malerei und Putz aus dem frühen 11. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Ergänzen des verloren gegangenen mittelalterlichen Verputzes

2004 Kath. Kirche St. Ottilie in Ginolfs/Rhön
Einfacher Bau, 1617, Ausstattung z. B. Altäre um 1740, Kanzel um 1600
Ausgeführte Arbeiten: Festigungs-, Putz und Stuckarbeiten, Retuschieren der Putzergänzungen bzw. Putzausbesserungen

2003 - 2004 -2005 Altersheim St. Elisabeth in Blankenau
Das Altersheim mit Kapelle St. Elisabeth am südöstlichen Ortsrand (Elisabethweg) und an der Schwarza stammt in seiner heutigen Gestalt aus der Zeit um 1616. Der Innenraum der Kapelle ist u. a mit einem holzgeschnitzten Barockaltar vermutl. um 1720 ausgestattet.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Voruntersuchung im Bereich der Raumschale und Ausstattung, Freilegungsproben

2004 – 2005 Kath. Pfarrkirche St. Michael in Neuhof
Die Kath. Pfarrkirche St. Michael ist eine dreischiffige „Basilika“ mit verputztem Bruchsteinmauerwerk aus den Jahren 1829-31(Pläne vom Landbaumeister Justus Kühnert, Fulda) Eine Erweiterung erfolgte 1909-11 (Friedrich Leukart. Bau der St. Michaelskapelle „Taufkapelle“ (heutigen Glockenturm) um 1490
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Voruntersuchung im Bereich der Raumschale, Ausführen von größeren Freilegungsproben Anlegen von Musterflächen usw.

2004 - 2005 Ev. Pfarrkirche Hatterode (Lkr. Bad Hersfeld)
Ev. Pfarrkirche, Teilbereich noch aus dem15. Jhdt. mit Umbauten in der ersten Hälfte 16. Jhdt. und 20. Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Voruntersuchung im Bereich der Raumschale und Ausstattung, Anlegen von Musterflächen, Ausführen von größeren Freilegungsproben

2004 – 2005 Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul in Oberleichtersbach
Einschiffiger Bau mit Strebepfeilern und 3/8-Chorschluß, Ende 17 Jh. (Älterer Vorgängerbau) Ausstattung: Altäre und Skulpturen um 1690, Kanzel um 1750
Ausgeführte Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten im Bereich der Ausstattung: Altäre, Kanzel, Skulpturen, Kreuzweg usw. Bildhauerarbeiten im Bereich der Skulpturen und sonstige Kirchenmalerarbeiten im Bereich der Raumschale.

2004 – 2005 Burgbergkapelle in Biebergemünd-Biber
Ein Bau des 14. Jhdt. (zwischen 1480 und 1504) Kunsthistorisch Wertvolle barocke Ausstattung um 1730. Hochaltar, Seitenaltäre sowie Skulpturen mit Konsolen.
Ausgeführte Arbeiten: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten sowie Instandsetzungsarbeiten an den Seitenaltären, den Hochaltar und Skulpturen mit Konsolen Abnahme der Überzüge und jüngeren Überfassungen im bereich der farbigen Fassung (Marmorimitation) Abnahme der flächenhaft aufgebrachten Bronnzierung im Bereich der orig. vorhandenen Polimentvergoldung Aufarbeiten der Erstfassung (Festigen, Kitten, Holzschutzmaßnahmen, Bildhauerarbeiten, Retusche usw.) Freilegen der Erstfassung an den Konsolen Neuvergolden (Glanzvergoldung) der freigelegten Bereiche mit orig. vorhanden Glanzvergoldung

2005 Kath. Kirche Eiterfeld-Leimbach Barockes Orgelprospekt
Ausgeführte Arbeiten: Retuschen im Bereich der überarbeiteten und neu eingesetzten Hölzer im Bereich des Orgelgehäuses.

2005 Wohnhaus in der Löhrstraße in Fulda
Hist. Gebäude der Stadt Fulda
Ausgeführte Arbeiten: Restauratorische Voruntersuchung in 3 Räumen des 1. OG

2005 Kath. Filialkirche „St. Georg“ Reulbach-Brand
Kirchenbau aus dem 16. Jhdt. mit holzgeschnitztem Barockaltar Ausgeführte Arbeiten: Instandsetzungsarbeiten am Tabernakel des Hochaltares

2005 Klosterkirche Kreuzberg
Orgelprospekt und Emporenbrüstung mit Tafelgemälden 17 Jhdt.
Ausgeführte Arbeiten: Neufassen des Orgelprospektes (Holzimitation und Neuvergoldung)

2005 Kath. Kirche „ St. Johannes der Täufer“ in Fulda-Johannesberg
Hier: Quirinuskapelle Zentrales Bild „Ölgemälde“ der Kapelle mit Darstellung des Martyriums des Hl. Bischofs Quirinus Um 1740 vom Hofmaler Wohlhaupter
Ausgeführte Arbeiten: Naturwissenschaftliche Untersuchung (Materialbestimmung). Umfangreiche Sicherungsarbeiten (Bildschicht und Bildträger), Schließen der Fehlstellen. Altar in der Quirinuskapelle Ausgeführte Arbeiten: Freilegen der Mensa (Schmauss Fassung aus den 19 Jhdt.)

Aktuell: 2005 Kath. Pfarrkirche St. Michael in Neuhof
Die Kath. Pfarrkirche St. Michael, St. Michaelskapelle, „Taufkapelle“ (heutigen Glockenturm) um 1490
Auszuführende Arbeiten: Restauratorische Nachuntersuchung, Ausführen von größeren Freilegungsproben, Anlegen von Musterflächen usw. Konservatorische Arbeiten im Bereich der Putzflächen. Rekonstruktion des mittelalterlichen Verputzes. -Restauratorische Leitung für die laufenden Putz- und Malerarbeiten im Bereich des Kirchenschiffes

2005 Burgbergkapelle in Biebergemünd-Biber
Kunsthistorisch Wertvolle barocke Ausstattung um 1730. Hochaltar, Seitenaltäre sowie Skulpturen mit Konsolen.
Auszuführende Arbeiten: Neufassen (Marmorimitation und Glanzvergoldung) der neu angefertigten Mensen in Anlehnung an die Erstfassung der Seitenaltäre bzw. des Hauptaltares.

2005 Klosterkirche Kreuzberg
Orgelempore, kleiner barocker Altartisch
Auszuführende Arbeiten: Neufassen (Holzimitation) der neu angefertigten Wandverkleidungen in Anlehnung an den Bestand der Ausstattung Konservatorische und restauratorische Arbeiten – barocker Altartisch

2005 Gem. Großenbach
Holzkorpus aus dem 18. Jhdt.
Auszuführende Arbeiten: Konservatorische und Restauratorische Arbeiten; Abnahme der Überfassungen, umfangreiche Holzfestigungsarbeiten, Bildhauerarbeiten und Neufassung nach Befund.

2005 Kath. Kirche St. Johannes der Täufer in Fulda-Johannesberg
Hier: Zwei Leinwandgemälde im Kirchenschiff Leinwandgemälde mit der Darstellung des Hl. Johannes von Nepomuk, Maße: ca. H: 300 cm; B: 160 cm Leinwandgemälde mit der Darstellung des Hl. Quirinus, Maße: ca. H.: 115 cm; B. 75 cm
Auszuführende Arbeiten: Konservatorische und restauratorische Arbeiten (Bildschicht und Bildträger)

2005 Kath. Kirche Simmershausen
Kath. Pfarrkirche St. Johannes d. T. 1597 - 1613
Auszuführende Arbeiten: Innenrenovierung - Kirchenmalerarbeiten

2005 Bildstock – Petersberg – Almendorf
Aus Naturstein gefertigter Bildstock in der Almendorfer Straße. Bez. 1815 und 1817 Konservatorische- und restauratorische Arbeiten

2005 Privater Auftraggeber
Barocker Holztisch und Holzschrank, 2 barocke Engel Konservatorische- und Restauratorische Arbeiten

Auszug von Teilnahmen an verschiedenen Ausschreibungen (anspruchsvollen Objekten)

Amöneburg – Mardorf Sakristei der kath. Kirche St. Hubertus
Ausführungen: Konservatorische- und restauratorische Arbeiten im Bereich der Wandmalerei. z. B. Reinigung und Freilegungsarbeiten, Putzausbesserungen, Retusche (Punktretusche) usw.

Kath. Kirche St. Michael in Schwebenried, Lkr. SW
Ausführungen: Konservatorische und restauratorische Arbeiten im Bereich der hochwertigen Ausstattung, wie z. B. Hochaltar mit Skulpturen und großem Altarblatt von Johann Peter Herrlein, Seitenaltäre mit großen Gemälden von Johann Peter Herrlein, Kanzel und Kreuzwegstation usw.

Kath. Stankt Burkhard in Würzburg
Ausführungen: Konservatorische- und restauratorische Maßnahmen im Bereich der hochwertigen Ausstattung, (Seitenaltäre, versch. Ölgemälde, Kreuzwegstation, versch. Skulpturen usw.). z. B. Bildhauerarbeiten, Festigung, Reinigung, konstruktive Maßnahmen, Holzfestigungs- und Holzschutz- maßnahmen, Kittung, Retusche, Firnisüberzüge usw.

Hist. Rathaus in Hildburghausen
Ausführungen: Profilierte Holzdecke um 1575/81 - Freilegen der Erstfassung.

Klosterkirche - Rohr
Ausführungen: Konservierung und Restaurierung – der originalen romanischen Putzflächen und Wandmalerei

Ev. Kirche Lauscha
Ausführungen: Freilegen der bauzeitlichen Malerei, Stuck- und Putzarbeiten, Kirchenmalerarbeiten usw.

Kath. Stadtpfarrkirche St. Blasius zu Fulda
Ausführungen: Innenrestaurierung: Raumschale, Putz-, Stuck-, Anstrichrenovierung

Franziskanerklosterkirche Frauenberg - Fulda
Ausführungen: Konservierungs- und Restaurierungsarbeiten - Innenausstattung (Altäre, Kanzel, Gemälde, Skulpturen, Orgelprospekt usw.)

Stiftskirche in Raßdorf
Ausführungen: Konservierung und Restaurierungsarbeiten im Bereich der Raumschale (die Kirche ist in ihrer heutigen Erscheinungsform Mitte des 13. Jh. errichtet. Vorgängerbau aus der Zeit um 900 n. Ch. von welchem noch Teile in der Kirche erhalten sind).

Wahlfahrtskirche Rengersbrunn (Kath. Kirche)
Ausführungen: Konservierung und Restaurierungsarbeiten im Bereich der Raumschale und Ausstattung.

Kurfürstliche Burg Eltville am Rhein
Ausführungen: Konservierung und Restaurierung der Wandmalereien im Grafensaal u.a……

Impressum   Kontakt